Auftritte

Ausflug nach Westfalen

Anfang Oktober machten wir uns mit dem Bus auf den Weg nach Lichtenau/Westf. zu unseren Freunden vom Blasorchester Lichtenau/Westf. in der Nähe von Paderborn. Gegen 13:00 Uhr trafen wir dort ein und besichtigten, nach einer musikalischen Begrüßung, zunächst das neu errichtete Schulungszentrum des Windradherstellern Enercon. Wir erfuhren hier viel über den Aufbau und die Technik, die in einer so großen Windkraftanlage steckt. Auf der Gemarkung in Lichtenau wurde in den letzten Jahren der größte Windpark in NRW gebaut, mit ca. 200 Windrädern. Anschließend gab es ein leckeres Mittagessen in der Schützenhalle. Am Abend stand das Jahreskonzert, das jährlich wechselnd in einem der 15 Ortsteile von Lichtenau stattfindet, in der Lichtenauer Schützenhalle auf dem Programm. Neben Ehrungen für verdiente Mitbürger hatte das Blasorchester Lichtenau seinen Auftritt. Der musikalische Ausklang wurde von der Trachtenkapelle mit viel Stimmungsmusik und zahlreichen Gesang- und Soloeinlagen dem begeisterten Publikum serviert. Anschließend wurde das Wiedersehen noch ausgiebig in der eigens aufgebauten Bar gefeiert. Nach einer kurzen Nacht stand der Sonntag schon wieder im Zeichen der bevorstehenden Rückreise. Zuvor konnten wir uns an einem tollen Frühstücksbuffett stärken,das keine Wünsche offen ließ. Nach dem Austausch der Gastgeschenke und der Verabschiedung ging es wieder zurück ins Badische, wo wir dann am frühen Abend gut angekommen sind. Es war für uns alle ein schönes Wochenende in Westfalen und mit Sicherheit wird man sich in einigen Jahren wiedersehen, dann aber wohl im Badischen Lichtenau.

Menü