Gruppenfoto der Trachtenkapelle Lichtenau

Die Trachtenkapelle ist im nördlichen Hanauerland in der Stadt Lichtenau zu Hause. Lichtenau besteht aus den Ortsteilen Lichtenau, Ulm, Scherzheim, Muckenschopf und Grauelsbaum und hat ca. 5000 Einwohner. Wie der Namen Trachtenkapelle bereits aussagt haben wir seit dem Jahre 1956 als Vereinstracht die “Hanauer Tracht”. Die Trachtenkapelle besteht zur Zeit aus 44 aktiven Musikerinnen und Musikern und ca. 340 passiven Mitgliedern, die den Verein bei Veranstaltungen oder in anderer Form aktiv unterstützen.  Die Alterspanne umfaßt den jüngsten Musiker mit 15 Jahren und den ältesten mit 74 Jahren. Blasmusik gibt es in Lichtenau bereits seit dem Jahre 1860, damals noch unter Führung der örtlichen Feuerwehr (näheres dazu in der Chronik). Mit unserer Blasmusik gestalten wir in der Stadt und der Umgebung, bei befreundeten Vereinen, zahlreiche Konzerte und nehmen sowohl an weltlichen also auch kirchlichen Anlässen teil. Unser Programm ist sehr breit gefächert und reicht von volkstümlicher Musik, über Schlager bis zu modernen Arrangements zeitgenössischer Komponisten. Unser Probentag ist Donnerstag in unserem eigenen Vereinsheim.

Menü