Allgemein

Faschingsdienstag 2019

Am Dienstag ging es in den Faschingsendspurt. Der traditionelle Umzug in Lichtenau schlängelte sich von der Wörthstraße über die Hauptstraße bis hin zur Stadthalle. Mit unserer bunten Truppe trotzten wir dem Wind und vor allen Dingen dem Regen und führten den gesamten Umzug bis zur Halle.

Angekommen im Trockenen versorgten wir die Besucher mit ausreichend Getränken und die Hungrigen  konnten sich mit einer heißen Gulaschsuppe oder leckeren Waffeln stärken.

Ein Dank geht an die Lichtenauer Polizei und der Feuerwehr für die Absperrung und Begleitung des Umzuges. Nicht zu Vergessen sind natürlich die zahlreichen aktiven und passiven Mitglieder der Trachtenkapelle die zum Gelingen dieser zwei intensiver Tage beigetragen haben.

Menü